Wie in jedem Jahr ist es NAV-Mitgliedern (nur denen!) auch 2021 möglich, die besten Latein- und Griechisch-Leistungen des diesjährigen Abiturjahrgangs auf Kosten des NAV auszuzeichnen. Das ist sicher eine schöne Möglichkeit, den besonderen Einsatz, den unsere Latein- und Griechisch-Abiturienten zeigen, zu würdigen!
 
Sie haben also also als Kursleiter eines Abiturkurses die Möglichkeit, Ihren besten Absolventen (Voraussetzung: Klausurnote Sehr gut) auf Kosten des NAV ein Geschenk zu machen.
 
Die Bedingungen lauten kurz gefasst.
 
  • Maximal ein Geschenk pro Schule in jedem Fach
  • Der NAV erstattet pro Geschenk bis zu 20 EUR
  • Das Geschenk wird zusammen mit der NAV-Urkunde (s. Anlage) im Namen des NAV überreicht
  • Die Überreichung sollte möglichst öffentlichkeitswirksam, also im Rahmen einer Abiturfeier, stattfinden.
Ist das alles geschehen, erhalten Sie die Kosten auf Antrag vom Kassenwart des NAV erstattet.
 
Postanschrift:
Georg Aßmus
Jägerstraße 27
29221 Celle
 
Für weitere Details lesen Sie bitte das Informationsblatt im Anhang (Beschluss des NAV-Vorstands vom 29. November 2010).

Urkunden zum Download (PDF):