Anmeldung – Eintritt – Teilnahmebescheinigung

Alle Besucher des Landestages müssen sich im  Veranstaltungsbüro in der Pausenhalle des Gymnasiums Ernestinum anmelden. Das Veranstaltungsbüro ist ab 9.45 Uhr besetzt.

Die Teilnahme am Landestag ist für Mitglieder des NAV kostenlos. Gäste entrichten bitte einen Veranstaltungsbüro von 25,- Euro im Kongressbüro.
Im  Veranstaltungsbüro im erhalten Sie auch die Teilnahmebescheinigung.     

Mittagessen und Pausenangebot

Am Ernestinum wird in der Pause in der Mensa eine Mittagsverpflegung in Form eines Buffets angeboten. Essenmarken können Sie im Veranstaltungsbüro erwerben.

Eine Cafeteria ist ganztägig für Sie geöffnet und wie immer erwarten Sie Verlage
und Reiseanbieter mit der Präsentation ihres aktuellen Angebotes.

Wegbeschreibung und Busfahrplan (Bahnhof – Schulzentrum)

Anfahrtsbeschreibung zum Gymnasium Ernestinum im Schulzentrum Burgstraße 21:
Mit dem Auto:
Geben Sie die Adresse Burgstraße 21, 29221 Celle, in das Navi ein. Gegenüber vom Schulzentrum gibt es, etwas tiefer gelegen, einen öffentlichen Groß-Parkplatz. Von dort gelangen Sie über die Fußgänger-Ampel, vorbei an einer großen Brach-Fläche (dort stand unsere abgebrannte Turnhalle), eine kleine Treppe bzw. Rampe hinauf auf den Schulhof. Der Haupteingang liegt rechts hinter dem großen Schornstein.
Wenn Sie von Hannover aus auf der B 3 fahren, könnte es sein, dass das neu gebaute letzte Teilstück noch nicht im Navi erfasst ist. Fahren Sie trotzdem bis zum Ende der neuen Umgehung. Von dort (Altencelle) werden Sie über die B 214 (Braunschweiger Heerstraße) und „Altenceller Schneede“ zur Burgstraße geführt.


Mit der Bahn:
Verlassen Sie den Bahnhof in Richtung Stadt (Ostseite). Zu Fuß benötigen Sie rund 30 bis 40 Minuten zum Schulzentrum, das sich süd-östlich von der Innenstadt befindet. Am besten gehen Sie auf der Bahnhofstraße immer geradeaus bis zur Innenstadt, vor der Stadtbibliothek (unsere Standort von 1843-1916) biegen Sie rechts in die Magnusstraße (vorbei an unserem ehemaligen Standort 1916-1978 mit Herzog-Ernst-Büste über dem Eingang) und gehen diese zu Ende bis zur Sägemühlenstraße. Dort links abbiegen, am Hallenbad vorbei immer geradeaus, dieselbe Straße heißt im weiteren Verlauf dann „77er-Straße“, vorbei am Autohaus Dürkop bis zur Einmündung der Burgstraße auf der rechten Seite. Nach ca. 300 m finden Sie das Schulzentrum auf der linken Seite. Der Haupteingang befindet sich rechts hinter dem großen Schornstein.

Mit dem Bus (CeBus) können Sie entweder direkt vom Vorplatz (Linie 13) oder schräg gegenüber von der Bahnhofstraße aus (Linie 800, vor der türkischen Bäckerei) in die Stadtmitte fahren zum Schlossplatz, dort umsteigen in die Linie 5 bzw. 500 zum Schulzentrum. Die Fahrt kostet pro Richtung 2.20 €, Karten gibt es beim Busfahrer.

 

 

 

 

 

ab Vorplatz

ab Bhf (Ecke Bhf Straße)

an Schlossplatz

ab Schlossplatz

SZ Burgstraße

 

 

L 9  07:42

07:47

L 500   07:50

07:56

 

 

L 9   08:12

08:17

L 5     08:20

08:26

 

 

L 800   08:42

08:47

 

 

 

 

 

 

L 500   08:50

08:56

 

L 13    08:55

 

09:02

 

 

 

 

L 800   09:12

09:17

 

 

 

L 13   09:25

 

09:32

 

 

 

 

L 800   09:42

09:47

 

 

 

 

 

 

L 5   09:20

09:26

 

 

 

 

L 500   09:50

09:56

 

         

 

         

 

ab SZ Burgstraße

an Schlossplatz/Museumsseite

ab Schlossplatzseite

an Bhf (Ecke Bhf Straße)

 

 

L 5   14:10

14:17

L 100   14:20

14:24

 

 

L 500   14:35

14:47

L 9    14:50

14:54

 

 

L 500   15:38

15:47

L 9   15:50

15:54

 

 

L 5   16:10

16:17

L 100   16:20

16:24

 

 

 

       

 

 

Share